„Was, wenn in diesem Stall wirklich etwas wunderbares geschehen ist? Etwas viel größeres als Menschen es ausdenken können?“
Mit diesen Worten der Erkenntnis endete das Krippenspiel im Gottesdienst am Heiligabend in der St. Franziskus Kirche.
Dafür haben sich 22 Kinder und Jugendliche auf den Weg gemacht, das Weihnachtsevangelium zu verkünden.
Gemeinsam mit den Chorkids und einer Schar „kleiner Engel“ gestalteten sie nicht nur das Spiel, sondern teilten auch im Gottesdienst mit der Gemeinde Musik, Gebet und Freude über die Geburt Jesu Christi.

E. Kaiser, K. Bayer

banner 1 preis