Archiv

Traditionell sind am Pfingstmontag die Crimmitschauer Kirchgemeinden zum ökumenischen Gottesdienst unter freiem Himmel in den Zöffelpark eingeladen. Beginn am 10.06.2019 ist 10:00 Uhr. Bei schlechtem Wetter wird ein Ausweichort rechtzeitig bekanntgegeben.

In Werdau wird 10:00 Uhr in der St.-Bonifatius-Kirche eine Hl. Messe gefeiert.

des Christlichen Friedensseminars Königswalde am 25./26. Mai 2019 zum Thema: „Angst“
Samstag, 25.05.2019:

  • 14:00 Uhr Referat der Dipl.-Psychologin Kristin Majoros, Berlin; anschl. Gruppenarbeit und Diskussionsrunde
  • 20:00 Uhr Solokonzert von Jonathan Leistner aus Drebach

Sonntag, 26.05.2019:

  • 10:00 Uhr Ökum. Gottesdienst

Am Samstag, dem 25.05.2019, findet in der Pfarrei „Heilige Familie“ Zwickau ein Kindersingetag statt. Von 9:00 Uhr an können singebegeisterte Kinder von 5 bis 9 Jahren bei einem bunten und fröhlichen Programm mit viel Musik unter dem Motto „Wovon ich träume“ mitmachen. Zur Abschlussandacht um 15:00 Uhr sind alle Eltern und Geschwister herzlich eingeladen. Der Teilnehmerbeitrag für Programm und Verpflegung beträgt 2,00 EUR. Anmeldungen sind bis zum 15.05.2019 über die ausliegenden Flyer möglich.

Am Sonntag, dem 19.05.2019, feiern zwölf Kinder aus Werdau und Crimmitschau Erstkommunion. Der gemeinsame Festgottesdienst beginnt 10:00 Uhr in der St.-Bonifatius-Kirche Werdau. In Crimmitschau findet an diesem Sonntag keine Hl. Messe statt.

Im Oktober 2017 begannen die Crimmitschauer Gemeindemitglieder Regina Lesch und Kornelia Putschli, gemeinsam mit 26 weiteren Mitstreitern, eine Ausbildung zur Gottesdienstbeauftragten. An drei Wochenenden im Bischof-Benno-Haus in Schmochtitz erlernten sie die Grundlagen der Wortgottesfeier. Im anschließenden Praxisjahr sammelten beide gemeinsam mit den zukünftigen Gottesdienstbeauftragten aus Glauchau und unterstützt vom Mentor Benjamin Braun erste Erfahrungen.

Nun geht ihre Ausbildung zu Ende. Am Samstag, dem 11.05.2019, findet die Segnung der neuen Gottesdienstbeauftragten in der Kirche St. Martin (ehem. Garnisionskirche) in Dresden-Neustadt statt. Nach der Hl. Messe mit Bischof Heinrich Timmerevers, die 10:00 Uhr beginnt, erhalten alle Kursteilnehmer ihre Beauftragungsurkunden.

Klein- und Vorschulkinder mit ihren Eltern oder Großeltern sind wieder zum gemeinsamen Singen, Beten und Spielen eingeladen, und zwar am

  • Montag, dem 06.05.2019, und
  • Montag, dem 17.06.2019.

Beginn der ca. einstündigen Treffen ist jeweils 16:30 Uhr im Kindergottesdienstraum der St.-Franziskus-Kirche Crimmitschau.

Palmsonntag, 14.04.2019

  • 10:00 Uhr: Palmsonntagsgottesdienst mit Kindergottesdienst, St.-Bonifatius-Kirche Werdau

Gründonnerstag, 18.04.2019

  • 19:00 Uhr: Feier vom Letzten Abendmahl, St.-Franziskus-Kirche Crimmitschau,
  • anschl. Agape-Feier, Piusheim Crimmitschau
  • 21:00 Uhr Ölbergstunde zum Abschluss, St.-Franziskus-Kirche Crimmitschau

Karfreitag, 19.04.2019

  • 15:00 Uhr: Feier vom Leiden und Sterben des Herrn mit Kinderkreuzweg, St.-Bonifatius-Kirche Werdau

Karsamstag, 20.04.2019

  • 8:00 bis 18:00 Uhr: stilles Gebet am Hl. Grab, St.-Franziskus-Kirche Crimmitschau

Ostersonntag, 21.04.2019

  • 5:00 Uhr: Feier der Osternacht, St.-Johanniskirche Crimmitschau
  • 10:00 Uhr: Osterhochamt, St.-Bonifatius-Kirche Werdau
  • 18:30 Uhr: Osterfeuer, Pfarrgelände St.-Bonifatius-Kirche Werdau

Ostermontag, 22.04.2019

  • 10:00 Uhr: Familiengottesdienst, anschl. Ostereiersuchen, St.-Franziskus-Kirche Crimmitschau

Das Collegium Musicum Werdau e.V. lädt traditionsgemäß auch in diesem Jahr wieder zu Passionskonzerten ein. Die Konzerte finden statt am 7. April in unserer St.-Bonifatius-Kirche in Werdau, am 14. April in der Laurentiuskirche in Crimmitschau und am Karfreitag, 19. April, in der evang. Kirche in Hohndorf. Beginn ist jeweils um 17:00 Uhr.

Es erklingen das „Requiem“ von Gabriel Faure (1845-1924), bei dem auch wieder ein Projektchor aus unserer Region beteiligt sein wird, „Vocalise“ für Violoncello und Orchester von Sergej Rachmaninoff sowie die „Coriolan-Overture“ op. 62 von Ludwig van Beethoven. Die Leitung liegt in den Händen von Prof. Georg Christoph Sandmann. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten.

Cornelia Fluder

Nach einigen Jahren Pause wird in der Crimmitschauer Lutherkirche wieder ein Ostergarten aufgebaut. Die Passions- und Ostergeschichte mit allen Sinnen erleben und dabei selbst ein Teil der Ostergeschichte werden – all das wird den Besuchern des Ostergartens ermöglicht. Während einer ca. 50-minütigen Führung erleben die Besucher u.a. vom Einzug in Jerusalem über das letzte Abendmahl bis hin zum Gang durch das Grab mit allen Sinnen, wie es damals gewesen sein könnte und begreifen dadurch die Bedeutung für heute.

In der Zeit vom 31. März bis zum 22. April kann der Ostergarten im Rahmen von Gruppenführungen mit 5 bis 20 Personen besucht werden. Öffentliche Führungen finden von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt. An Wochenenden sowie feiertags werden Führungen speziell für Familien und Einzelpersonen angeboten. Außerdem sind Führungen für Gruppen und Schulklasse nach Absprache möglich. In allen Fällen ist eine Voranmeldung (auch kurzfristig) bei Herrn Dieter Kirmse (Telefon: 01520 7747356 oder E-Mail: ) erforderlich! Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Texte aus dem Philipperbrief stehen auf dem Programm der diesjährigen Bibelwoche in Werdau. Herzliche Einladung zu den fünf Abenden, Beginn ist jeweils 19:30 Uhr.

  • Mo., 11.03.: Ev. Gemeindezentrum, Burgstraße 30
  • Di., 12.03.: Ev.-meth. Kirche, Dr.-Külz-Straße 9
  • Mi., 13.03.: Ev. Gemeindehaus Leubnitz, Schulstraße 8
  • Do., 14.03.: Ev.-freik. Gemeinde, Karl-Marx-Straße 2
  • Fr., 15.03.: St.-Bonifatius-Kirche, Holzstraße 26

Zum Herunterladen:

Stand: 16.06.2019

banner 1 preis