Archiv

Am Mittwoch, dem 18.10.2017, sind die Crimmitschauer Senioren ganz herzlich zu einem gemeinsamen Seniorennachmittag eingeladen. Beginn ist 14:30 Uhr mit einer Andacht in der St.-Franziskus-Kirche, weiter geht es dann nach dem Kaffeetrinken im Piusheim zum Thema „Ecclesia est semper reformanda: Nur wer sich verändert, bleibt sich treu“. Der Nachmittag endet gegen 17:00 Uhr.

Am Sonntag, dem 1. Oktober 2017, feiern wir in unseren Gemeinden das Erntedankfest.

Die Erntegaben in Crimmitschau sind auch in diesem Jahr für die Zwickauer Tafel bestimmt. Sie werden nach dem Erntedankfest nach Zwickau gebracht und von dort in die einzelnen Ausgabestellen verteilt. Die Lebensmittelspenden sowie Blumen zum Schmücken des Erntedankaltars können bis kommenden Freitag, 12:00 Uhr, in der St.-Franziskus-Kirche abgegeben werden. Körbe und Behälter bitte mit dem Namen versehen.

Die Werdauer Erntegaben sind wieder für das Altenpflegeheim St. Barbara in Zwickau bestimmt. Auch hier können die Gaben bis kommenden Freitag, 12:00 Uhr, in der Kirche abgegeben werden.

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, wer von euch hat Lust, unser allseits beliebtes Krippenspiel in Crimmitschau mitzugestalten und am Heiligabend in unserer St.-Franziskus-Kirche aufzuführen? Wir freuen uns sehr, wenn ihr dabei sein könnt! Bei Interesse meldet Euch bitte bis Mitte Oktober bei Madeleine Vielhauer per E-Mail an oder telefonisch unter 03762 947766.

Das Werdauer Krippenspiel soll in diesem Jahr von Kindern und Erwachsenen gemeinsam eingeübt werden. Die Proben beginnen im Oktober. Eine Einladung folgt demnächst.

M. Vielhauer/N. Wenig

Da Pfarrer Kauder auch im September nicht im Dienst ist ändern sich die Gottesdienstzeiten. Am Sonntag, dem 3. September 2017, ist nur um 10:30 Uhr Hl. Messe in Crimmitschau. Die Messe in Werdau entfällt.

Bitte Aushang und Vermeldungen in den kommenden Wochen beachten.

Bis zum 30. September ist Herr Pfarrer Waldemar Styra für beide Gemeinden als Pfarradministrator eingesetzt. An ihn können Sie sich in seelsorglichen Angelegenheiten wenden. Zu erreichen ist er unter:

Pfarrei Mariä Himmelfahrt
Geschwister-Scholl-Str. 2
08371 Glauchau
Tel.: 03763 2494

Sendungsfeier Matthias DemmichAm 27.08.2017 wird Matthias Demmich von Bischof Heinrich Timmerevers in den Dienst als Gemeindereferent gesandt. Die Hl. Messe in der Dresdner Kathedrale beginnt 14:00 Uhr.

Eine knappe Woche später, am Samstag, dem 02.09.2017, wollen wir dies als Heimatgemeinde mit Matthias Demmich feiern. Der Gottesdienst in der Johanniskirche Crimmitschau beginnt 10:00 Uhr. Anschließend sind alle ganz herzlich zum Beisammensein mit Mittagsimbiss ins Piusheim eingeladen.

Im August und September wollen wir ganz herzlich zu zwei Gemeindeabenden einladen, die sich mit dem diesjährigen Reformationsjubiläum beschäftigen.

Am Mittwoch, dem 16. August, lädt die Crimmitschauer Luthergemeinde ganz herzlich zu einem Vortrag von Dr. Matthias Kluge zum Thema „Die Reformation in unserer Region: Größe und Grenzen, Verdienst und Versagen“ ein. Beginn ist 19:30 Uhr im unteren Gemeindesaal der Lutherkirche.

Die Ferien sind vorbei, das neue Schuljahr startet und besonders für die Schulanfänger beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Die Segnung aller Schüler und besonders der Schulanfänger unserer beider Gemeinden findet gemeinsam am Sonntag, dem 13.08., im 10:15-Uhr-Gottesdienst in der Werdauer St.-Bonifatius-Kirche statt.

In diesem Jahr liegt das Fronleichnamsfest recht spät, Mitte Juni, und die Sommerferien beginnen bereits sehr zeitig, Ende Juni. Deshalb haben sich die Mitglieder beider Pfarrgemeinderäte darüber geeinigt, das Werdauer Gemeindefest mit dem Fronleichnamssonntag am 18. Juni 2017 zu verknüpfen. 

Um 10:00 Uhr beginnt der gemeinsame Gottesdienst beider Gemeinden mit Prozession in der Werdauer St.-Bonifatius-Kirche. Anschließend sind alle ganz herzlich zum Gemeindefest auf dem Pfarrgelände mit Mittagsimbiss und Kaffeetrinken eingeladen.

Die Hl. Messe an Fronleichnam, Donnerstag, dem 15. Juni 2017, findet um 19:00 Uhr in der St.-Franziskus-Kirche Crimmitschau statt.

Die diesjährige Jugendfahrt ist eine Bildungsreise. Im Zeitraum vom 30.07. bis 04.08.17 wollen wir uns mit dem Thema “Auschwitz als verbindlicher Ortstermin christlicher Ethik“ näher befassen. Dabei sind Besichtigungen des Stammlagers I und II Birkenau geplant. Auch eine Fahrt nach Krakau in das ehemalige Getto und ein Besuch der Drehorte des Filmes „Schindlers Liste“ sind vorgesehen. In der Planung ist ein Dialog mit einem Überlebenden der „Hölle von Auschwitz“. Zusammen wollen wir so Geschichte für uns greifbar machen, damit wir unserem christlichen Auftrag, sich in die Nachfolge Jesu zu begeben, nachkommen und diese schrecklichen Taten nie wieder zulassen werden.

Der Pfingstmontag am 5. Juni 2017 fällt diesmal mit dem Fest des Hl. Bonifatius zusammen. Zu Ehren des Werdauer Pfarrpatrons feiern wir 8:30 Uhr die Hl. Messe zum Patronatsfest in der St.-Bonifatius- Kirche Werdau.

In Crimmitschau sind an diesem Tag alle Christen zum traditionellen Ökumenischen Gottesdienst um 10:15 Uhr in den Zöffelpark eingeladen. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Johanniskirche statt.

Zum Herunterladen:

Stand: 29.09.2017

banner 1 preis