Im November dieses Jahres wird Bischof Timmerevers in unseren beiden Gemeinden das Sakrament der Firmung spenden.

Die Firmung wird neben der Taufe und der Erstkommunion als „Initiationssakrament“ bezeichnet. Das bedeutet, dass man mit allen drei Sakramenten immer weiter in die christliche Glaubensgemeinschaft hineingeführt wird. Die Firmung ist ein einmaliges Sakrament, das den Firmling in einer besonderen Weise mit dem Heiligen Geist beschenkt und ihn noch enger mit dem Glauben und der Kirche verbindet.

Kann ich mich auch selbst an der Firmvorbereitung beteiligen? Ja, denn die Vorbereitung kann nur gelingen, wenn es Freiwillige gibt, die nach ihren Kräften mithelfen. Das kann die einmalige Hilfe bei der Firmfahrt sein, das kann aber auch das regelmäßige Engagement in den Firmgruppen sein.

Wenn Sie Interesse haben, eine Firmgruppe zu leiten oder die Durchführung der Firmung zu unterstützen, dann wenden SIe sich am besten an Herrn Pfarrer Gonda oder an unseren Gemeindereferenten Benjamin Braun.

Das erste Treffen für alle, die sich bei der Planung und Durchführung der Firmvorbereitung beteiligen wollen, findet am Dienstag, dem 06.03.2018, 19:30 Uhr im Kindergottesdienstraum der St.-Franziskus-Kirche Crimmitschau statt.

Benjamin Braun

banner 1 preis