Plakat RKW 2017Ökumene ist Begegnung im Evangelium Jesu Christi. In seiner Frohen Botschaft begegnen sich evangelische und katholische Christen im Lesen der heiligen Schrift, im gemeinsamen Beten, in ökumenischen Gottesdiensten, bei den Laternenumzügen zu St. Martin, im gesellschaftlichen Engagement. Traditionen, die früher das Leben innerhalb einer Konfession prägten, haben die Grenzen übersprungen. In katholischen Kirchen werden selbstverständlich vor Weihnachten Sonntag für Sonntag vier Kerzen am Adventskranz entzündet. Und Krippendarstellungen in Häusern und Kirchen unterliegen wohl auch keinem konfessionellen Monopol mehr. Dabei stammen diese Traditionen aus der je anderen Konfession, haben die Gräben übersprungen und können wie Brücken Wege zueinander eröffnen. Durch viele Rituale und Zeichen, die die Konfessionsgrenzen überschritten haben, sind bereits evangelische und katholische Christen einander zum Geschenk geworden.

Die Kinder unserer Gemeinden sind herzlich zur RKW in der 1. Ferienwoche eingeladen. Vom 25. bis 30. Juni 2017 werden wir in der Pfarrei „Zum Heiligen Kreuz“ in Auerbach/Vogtl. zu Gast sein und "miteinander" viel erleben, erfahren und unternehmen. Den RKW-Auftakt feiern wir am Sonntag, 25. Juni, um 10:15 Uhr in der Hl. Messe in Crimmitschau. Der Abschluss findet eine Woche später am 2. Juli um 10:15 Uhr in Werdau statt.

Informationen zur Anmeldung liegen in unseren Kirchen zum Mitnehmen aus. Die ausgefüllten Einverständniserklärungen können bis zum 06.06.2017 in den Pfarrbüros oder direkt beim Gemeindereferenten Benjamin Braun abgegeben werden.

Zum Herunterladen:

Stand: 20.07.2017

banner 1 preis