Archiv

Chorwochenende WechselburgDas Wochenende von Freitag, dem 24.05. bis Sonntag, den 26.05.2002 verbrachten die Mitglieder des Kirchenchors und ihre Familien im Jugend- und Familienhaus des Klosters in Wechselburg. Die drei Tage wurden aber nicht nur zum intensiven Üben und Proben genutzt. Neben einer interessanten Kurzführung in der Basilika, der Beteiligung an den vielfältigen Gebetsmöglichkeiten der Klostergemeinschaft und der Gestaltung der Sonntagsmesse durch unseren Chor bot auch der angrenzende Schlosspark vielfältige Möglichkeiten der Wochenendgestaltung.

Alle Fotos vom Chorwochenende finden Sie in unserer Fotogalerie.

Am Dreifaltigkeitssonntag, dem 26.05.2002 feierten 9 Kinder unserer Gemeinde ihre Hl. Erstkommunion in der Johanneskirche.

Am Pfingstmontag, den 20.05.2002, versammelten sich wieder die Kirchgemeinden Crimmitschaus im Zöffelpark zum gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst vom Posaunenchor der Gemeinden Laurentius/Luther, der Chor setzte sich aus Sängern aller Crimmitschauer Gemeinden zusammen. Mit Hilfe der Kollekte wird für den Johanniter-Kindergarten "Bussibär" ein Keyboard für die musikalische Erziehung angeschafft. Nach dem Gottesdienst versorgte der Rosterstand unserer Pfarrgemeinde die Anwesenden mit Speis´ und Trank.

Unsere Ministrantengruppe besuchte am Sonnabend, den 04.05.2002 anlässlich des Ministrantentages des Dekanates Zwickau die Bonifatius-Gemeinde in Werdau. Neben Sport und Spiel wurden diesmal Turmbesteigungen mit einem schönen Überblick über Werdau geboten.

Die erste Sammelaktion des "Freundeskreises Bahnhofmission Vilnius" fand am 19. und 20. April statt. An beiden Tagen wurden ca. 120 Bananenkarton mit Kleidung jeglicher Art, weitere 12 Kartons mit Schuhen aller Größen sowie Hygieneartikel, wie z. B. Waschmittel, Seife und Zahnpasta von den Gemeindemitgliedern an den beiden Sammelstellen im Pfarramt und bei der Familie Kanjar abgegeben. Ebenfalls gesammelt wurden Schul- und Schreibsachen für die Unterstützung der Kinderarbeit in der Bahnhofsmission in Vilnius. Allen Spender herzlichen Dank. Pfarrer Wyppler wird vom 10. bis 13. Mai in Vilnius weilen und dort alle notwendigen Formalitäten für den Hilfsgütertransport (Zoll, Verteilung) abklären.

Die jungen Sänger und Sängerinnen unserer Kinderschola nahmen vom 12.04. bis 14.04.2002 an einem Kinderchor-Wochendende im St. Michaelis-Jugendhaus in Rossbach (Bistum Magdeburg) teil.

Am Mittwoch, dem 10.04.2002 trafen sich wieder die Senioren der Gemeinde im Piusheim zu einem vergnüglichen Nachmittag. Neben dem üblichen gemeinsamen Kaffeetrinken stand diesmal ein Fachvortrag zum Thema "Testament" im Vordergrund.

Die April-Kindermesse stand unter dem Motto "Ministrieren für alle". Die Vorschulkinder waren aktiv am Gottesdienst beteiligt. Ein Teil der Kinder holte bei der Gabenbereitung Brot, Wasser und Wein an den Altar, andere reichten die Kollektekörbchen durch die Bänke. Und zwei Kinder hatten eine besonders wichtige Aufgabe zu übernehmen: sie durften heute die Klingeln während der Wandlung "bedienen".

Die diesjährige Kollekte für Misereor in der Fastenzeit erbrachte bisher in unserer Gemeinde 1817 EUR.

Mit Festgottesdiensten zu Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag in der Johanneskirche gedachte die Gemeinde des Einzuges in Jerusalem, des letzten Abendmahles, der Kreuzigung und der Auferstehung des Herrn. Jeder dieser Gottesdienste war geprägt durch seine jeweilige Besonderheit: zu Palmsonntag die Prozession durch die Johanneskirche und die Palmweihe, der Gründonnerstag mit der Fußwaschung und der Kommunion in beiderlei Gestalt, Karfreitag mit der Kreuzverehrung durch die Gemeinde und die Osternacht mit dem Licht der Osterkerze. Der Ostermontag brachte für die Kinder eine kleine Überraschung vom Osterhasen.

Zum Herunterladen:

Stand: 17.11.2019

banner 1 preis