Archiv

Franziskus-Kapelle_2Sicherlich haben es einige schon bemerkt: der Goldfischteich im Pfarrgarten ist verschwunden, genauso, wie das Wasser, was aus diesem auf Grund von einigen "Undichtheiten" immer wieder verschwand. An seiner Stelle entstand nun ein Wasserlauf mit Quellstein. Die Pumpe wird wieder von den im Pfarrgarten aufgestellten Solarzellen angetrieben.

Erneuert wurde auch der Handlauf am Geländer des hinteren Eingangs zur Kapelle. Der alte war auf Grund der starken Verwitterung und Abnutzung nicht mehr reparabel.

Ein umfangreiches Programm hatten sich die 46 Wallfahrer unserer Gemeinde für das Wochenende 15./16.06.2002 vorgenommen. Neben dem Wallfahrtsamt in der Basilika zu Vierzehnheiligen besuchten die Mitgereisten am Samstag die Staffelberge bei Staffelstein. Der Abend wurde gemeinsam mit der Gemeinde Traunstein als Lichterprozession verbracht. Am Sonntag wurde die hl. Messe im Kloster Banz gefeiert. Den Wallfahrtsabschluss bildete ein Orgelkonzert in Vierzehnheiligen.

Zum Juni-Seniorennachmittag am Mittwoch, den 12.06.2002, stellte Pflegedienstleiterin Sabine Praetorius die Diakonie-Sozialstation vor.

Am Sonntag, den 09.06.2002 verbrachten die Familien unserer Gemeinde einen Nachmittag im Piusheim. Eingeladen wurden ca. 150 Familien der Pfarrei, um sich gemeinsam Gedanken zur besseren Integration der "Neufamilien" und Hinzugezogenen in das Gemeindeleben zu machen.

Am Dienstag, den 04.06.2002 sang der Chor auf einer Vernissage im neugestalteten Landratsamt Werdau. Die Werke des Schweizer Malers Ueli Wildberger wurden bisher in der Königswalder Kirche gezeigt, nun können sie im Foyer des Landratsamtes besichtigt werden.

Bereits zu Fronleichnam, am Donnerstag, den 30.05.2002, feierte unsere Gemeinde in drei Gottesdiensten, darunter auch eine Kindermesse, das Hochfest vom Leib und Blut des Herrn. Am darauf folgenden Sonntag, den 02.06.2002 war die gesamte Gemeinde zum gemeinsamen Festgottesdienst in die Johanneskirche eingeladen. Die Messe wurde diesmal nicht nur vom Chor, sondern auch von der Kinderschola und den Erstkommunionkinder mit ausgestaltet.

Chorwochenende WechselburgDas Wochenende von Freitag, dem 24.05. bis Sonntag, den 26.05.2002 verbrachten die Mitglieder des Kirchenchors und ihre Familien im Jugend- und Familienhaus des Klosters in Wechselburg. Die drei Tage wurden aber nicht nur zum intensiven Üben und Proben genutzt. Neben einer interessanten Kurzführung in der Basilika, der Beteiligung an den vielfältigen Gebetsmöglichkeiten der Klostergemeinschaft und der Gestaltung der Sonntagsmesse durch unseren Chor bot auch der angrenzende Schlosspark vielfältige Möglichkeiten der Wochenendgestaltung.

Alle Fotos vom Chorwochenende finden Sie in unserer Fotogalerie.

Am Dreifaltigkeitssonntag, dem 26.05.2002 feierten 9 Kinder unserer Gemeinde ihre Hl. Erstkommunion in der Johanneskirche.

Am Pfingstmontag, den 20.05.2002, versammelten sich wieder die Kirchgemeinden Crimmitschaus im Zöffelpark zum gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst vom Posaunenchor der Gemeinden Laurentius/Luther, der Chor setzte sich aus Sängern aller Crimmitschauer Gemeinden zusammen. Mit Hilfe der Kollekte wird für den Johanniter-Kindergarten "Bussibär" ein Keyboard für die musikalische Erziehung angeschafft. Nach dem Gottesdienst versorgte der Rosterstand unserer Pfarrgemeinde die Anwesenden mit Speis´ und Trank.

Unsere Ministrantengruppe besuchte am Sonnabend, den 04.05.2002 anlässlich des Ministrantentages des Dekanates Zwickau die Bonifatius-Gemeinde in Werdau. Neben Sport und Spiel wurden diesmal Turmbesteigungen mit einem schönen Überblick über Werdau geboten.

Zum Herunterladen:

Stand: 06.10.2019

banner 1 preis