Archiv

Pfarrer Wyppler und 4 weitere Gemeindemitglieder begleiteten vom 03. - 08.08.2002 den Hilfstransport unserer Gemeinde nach Vilnius in Litauen. Der "Freundeskreis Bahnhofsmission" transportierte in 2 VW-Bussen die im April gesammelten Hilfsgüter (ca. 150 Bananenkartons) nach Vilnius und half dort auch bei der Verteilung in der Gemeinde des Pfarrers Jonas Varaneckas.

Seit dem 01. August leistet Christian Herrmann aus unserer Gemeinde seinen 10-monatigen Zivildienst im Pfarrhaus ab. Sein Hauptaufgabengebiet wird neben anfallenden Hausmeister-Tätigkeiten auch die Jugendarbeit sein.

Zum geselligen Sommerfest bei Bratwurst und Musik trafen sich die Senioren am 10.07.2002 im Piusheim. Die Mädchen und Jungen des Johanniter-Kindergartens zeigten ein kurzweiliges Programm.

RKWDie erste Ferienwoche (24.-28.06.2002) verbrachten 32 Kinder und 6 Helfer zusammen in der "Zeltstadt" im Piusheim. 101 Stunden Spiel, Spaß, Singen und vieles mehr gab es bei der diesjährigen RKW für die Teilnehmer zu erleben. Passend zum Thema "Was den Himmel offen hält - Schau nach in Jeshuas Hütte" wurde mit Hilfe der Tischlerei "Schönfeld & Bayer" aus Crimmitschau eine "Laubhütte" bzw. Sukka errichtet. Nach der RKW wird diese Hütte als Pavillon auf dem Freigelände des Piusheims stehen bleiben. Ein weiterer Höhepunkt der RKW bildete der Besuch der Synagoge in Dresden. Dieser Ausflug bedeutete für die Kinder nicht nur frühes Aufstehen (Abfahrt 6:30 Uhr) sondern auch vielerlei Informationen zum jüdischen Glauben und Brauchtum. Nicht zu kurz kam das gemeinsame Singen, unterstützt von Schlagzeug, Bass und Gitarre. So machten die täglichen Singe-Runden gleich noch mehr Spaß. Und auch verpflegungstechnisch stimmte diesmal alles: knapp 650 Portionen, bei 4 Mahlzeiten täglich wurden ohne Beanstandung verzehrt. Zum Abschluss gestalteten die Kinder mit den Liedern der RKW den Sonntagsgottesdienst um 10 Uhr.

Piusheim_15Im Laufe der RKW entstand auf dem Piusheimgelände eine "Sukka".

Franziskus-Kapelle_2Sicherlich haben es einige schon bemerkt: der Goldfischteich im Pfarrgarten ist verschwunden, genauso, wie das Wasser, was aus diesem auf Grund von einigen "Undichtheiten" immer wieder verschwand. An seiner Stelle entstand nun ein Wasserlauf mit Quellstein. Die Pumpe wird wieder von den im Pfarrgarten aufgestellten Solarzellen angetrieben.

Erneuert wurde auch der Handlauf am Geländer des hinteren Eingangs zur Kapelle. Der alte war auf Grund der starken Verwitterung und Abnutzung nicht mehr reparabel.

Ein umfangreiches Programm hatten sich die 46 Wallfahrer unserer Gemeinde für das Wochenende 15./16.06.2002 vorgenommen. Neben dem Wallfahrtsamt in der Basilika zu Vierzehnheiligen besuchten die Mitgereisten am Samstag die Staffelberge bei Staffelstein. Der Abend wurde gemeinsam mit der Gemeinde Traunstein als Lichterprozession verbracht. Am Sonntag wurde die hl. Messe im Kloster Banz gefeiert. Den Wallfahrtsabschluss bildete ein Orgelkonzert in Vierzehnheiligen.

Zum Juni-Seniorennachmittag am Mittwoch, den 12.06.2002, stellte Pflegedienstleiterin Sabine Praetorius die Diakonie-Sozialstation vor.

Am Sonntag, den 09.06.2002 verbrachten die Familien unserer Gemeinde einen Nachmittag im Piusheim. Eingeladen wurden ca. 150 Familien der Pfarrei, um sich gemeinsam Gedanken zur besseren Integration der "Neufamilien" und Hinzugezogenen in das Gemeindeleben zu machen.

Am Dienstag, den 04.06.2002 sang der Chor auf einer Vernissage im neugestalteten Landratsamt Werdau. Die Werke des Schweizer Malers Ueli Wildberger wurden bisher in der Königswalder Kirche gezeigt, nun können sie im Foyer des Landratsamtes besichtigt werden.

Bereits zu Fronleichnam, am Donnerstag, den 30.05.2002, feierte unsere Gemeinde in drei Gottesdiensten, darunter auch eine Kindermesse, das Hochfest vom Leib und Blut des Herrn. Am darauf folgenden Sonntag, den 02.06.2002 war die gesamte Gemeinde zum gemeinsamen Festgottesdienst in die Johanneskirche eingeladen. Die Messe wurde diesmal nicht nur vom Chor, sondern auch von der Kinderschola und den Erstkommunionkinder mit ausgestaltet.

Zum Herunterladen:

Stand: 17.08.2019
Stand: 09.08.2019

banner 1 preis