Bis 1926 wurde die katholische Gemeinde Crimmitschau durch folgende Priester von umliegenden Pfarreien betreut:

  • Pfarrer Oskar Manfroni
  • Pfarrer Wilhelm Bange
  • Pfarrer de Lasalle
  • Pfarrer Wendelin Trenkler
  • Pfarrer Theodor Hottenrott
  • Pfarrer Maier
  • Pfarrer Franz Riedel
  • Pfarrer Johannes Kirschenbauer [Foto]
    (von 1910 bis 1926 als Pfarrer in Werdau auch für die Crimmitschauer Gemeinde zuständig)

Mit der Errichtung des Seelsorgeamtes Crimmitschau im Jahr 1926 bekam die Gemeinde den ersten "eigenen" Pfarrer. Dieser betreute auch die Gemeinde in der Nachbarstadt Meerane. Zwischen 1947 und 1960 wohnten die in Crimmitschau angestellten Kapläne in Meerane. Danach wurde Meerane eigenständige Pfarrei.

Die Pfarrer der Gemeinde

  • von 1926 bis 1940: Pfarrer Georg Brusk [Foto]
  • von 1940 bis 1945: Geistlicher Rat Johannes Wenke [Foto]
  • von 1945 bis 1960: Pater Dionys Scholz [Foto]
  • von 1961 bis 1990: Pfarrer Joachim Wenzel
  • von 1990 bis 2003: Pfarrer Michael Wyppler
  • von 09/2003 bis 10/2015: Pfarrer Michael Gehrke
  • von 11/2015 bis 10/2017: Pfarrer Ludger Kauder
  • von 11/2017 bis 06/2018: Pfarrer Oliver Gonda 
  • seit 07/2018: Sebastian Eisner

Die Kapläne der Gemeinde

  • von 1949 bis 1953: Pater Ingbert Janocha (*07.02.1914 +12.11.2001 [Foto]
  • von 1953 bis 1955: Pater Georg Hitzinger [Foto]
  • von 1955 bis 1958: Pater Maternus Weidlich [Foto]
  • von 1958 bis 1961: Kaplan Wolfgang Müller [Foto]
  • von 1962 bis 1965: Kaplan Johannes Delmhorst (*13.01.1931 +12.02.2014) [Foto]
  • von 1965 bis 1968: Kaplan Klaus Hecht [Foto]
  • von 1968 bis 1971: Kaplan Bernhard Wenzel [Foto]
  • von 1971 bis 1974: Kaplan Bernhard Kühn [Foto]
  • von 1974 bis 1978: Kaplan Norbert Hilbig [Foto]
  • von 1978 bis 1981: Kaplan Michael Wyppler
  • von 1981 bis 1984: Kaplan Franz Scharfenberg
  • von 1984 bis 1987: Kaplan Georg Walde (*23.01.1947 +23.03.2014) [Foto]
  • von 1987 bis 1990: Kaplan Peter Spalteholz
  • 12/2002 bis 07/2003: Kaplan Stephan George (Krankheitsvertretung)

Seelsorgshelferinnen / Gemeindereferenten/-innen

  • von 1951 bis 1985: Johanna Matzke (1985-90 als Rendantin)
  • von 1985 bis 1992: Carola Gans
  • von 1993 bis 1997: Maria Nowak
  • von 1997 bis 2011: Thomas Gömbi (Pfarrhelfer)
  • von 2011 bis 2013: Thomas Gömbi (Gemeindeassistent)
  • seit Juli 2013: Thomas Gömbi

Zum Herunterladen:

Stand: 08.12.2018

banner 1 preis